Betrug durch den technischen Support und wie man sich davon fernhält

Betrug durch den technischen Support und wie man sich davon fernhält

Tech Support Scam How Steer Clear It

Wie die meisten Internetnutzer bereits wissen, ist das World Wide Web einfach vollgepackt mit Betrügern, die nur darauf warten, sich auf leichtgläubige und gefährdete Benutzer zu stürzen, um sie mit Geld und / oder Informationen zu betrügen. Einer der bekanntesten Betrügereien, die jemals in der Computerwelt erfunden und eingesetzt wurden, ist der Betrug des technischen Supports. Der Betrug mit dem technischen Support beinhaltet einen Virus, eine Malware oder eine Spyware, die Popup-Werbung auf Ihrem Computer generiert und Sie sogar von Ihrem Internetbrowser ausschließt oder Sie daran hindert, Ihren Internetbrowser zu schließen, der bei Ihrem Besuch auf Ihren Computer heruntergeladen wird eine bösartige Website.



Die generierten Popup-Anzeigen informieren den Benutzer hauptsächlich darüber, dass es in seinem besten Interesse ist, sich an Fachleute des technischen Supports zu wenden, und enthalten einige Nummern, die der Benutzer anrufen sollte. Am anderen Ende dieser Zahlen befinden sich falsche „Fachleute“ des technischen Supports - die größtenteils in Übersee ansässig sind -, die ihr Bestes geben, um Ihnen Geld oder, falls dies nicht möglich ist, wichtige Informationen wie Ihre Rechnungsadresse oder Ihre Kreditkarteninformationen zu betrügen. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, sich vom Betrug durch den technischen Support fernzuhalten und sogar alle Spuren davon zu vernichten, falls Ihr Computer infiziert wurde.



Wenn Sie bereits mit dem Virus, der Malware oder der Spyware infiziert wurden, die das Medium für diesen Betrug ist, befürchten Sie nicht, dass Sie nur die Viren, Malware oder Spyware entfernen müssen, die Ihr Computer verwendet hat, um den Klauen dieses Betrugs zu entkommen infiziert mit. Das Wichtigste zuerst: Wenn Ihr Computer kürzlich infiziert wurde und Sie entweder vollständig von Ihrem Internetbrowser ausgeschlossen wurden oder ihn scheinbar nicht schließen können (was in vielen Fällen der Fall ist), müssen Sie Folgendes tun:

Drücken Sie Strg + Verschiebung + Esc zu öffnen Taskmanager .



In dem Taskmanager Klicken Sie mit der rechten Maustaste nacheinander auf jeden Ihrer laufenden Internetbrowser und klicken Sie auf Task beenden . Dadurch werden die Internetbrowser erfolgreich geschlossen.

Betrug beim technischen Support - 1

Wenn Sie das nächste Mal den Internetbrowser öffnen, der den Virus, die Malware oder die Spyware auf Ihren Computer heruntergeladen hat, stellen Sie sicher, dass Sie die schädliche Website schließen, bevor sie geladen wird, falls Ihr Internetbrowser so konfiguriert ist, dass die letzte Internetbrowsersitzung beim Start erneut geöffnet wird.



Sobald Sie Ihren Internetbrowser geschlossen haben, müssen Sie die Viren, Malware oder Spyware entfernen, mit denen Ihr Computer infiziert wurde. Um auf der sicheren Seite zu sein, schließen Sie alle laufenden Programme und speichern Sie Ihren gesamten Fortschritt auf dem Computer, falls das Entfernen aller Spuren des Betrugs durch den technischen Support von Ihrem Computer einen Neustart erfordert. Um die Viren, Malware oder Spyware zu entfernen, die Ihren Computer infiziert haben, müssen Sie:

Herunterladen AdwCleaner während dem Gehen Hier und klicken Sie auf die Jetzt downloaden Taste auf der linken Seite.

Betrug beim technischen Support - 2

Installieren AdwCleaner . Öffnen AdwCleaner . Klick auf das Scan Taste, sobald das Programm startet.

Warten Sie, bis das Programm erfolgreich nach allen schädlichen oder schädlichen Dateien und Bedrohungen für Ihren Computer gesucht und diese erkannt hat.

Einmal AdwCleaner Wenn die Suche abgeschlossen ist, klicken Sie auf Reinigung Klicken Sie auf die Schaltfläche, um alle vom Programm gefundenen Eindringlinge und Bedrohungen zu entfernen.

Da Sie bereits alle Ihre Fortschritte auf dem Computer gespeichert und alle laufenden Programme geschlossen haben, bevor Sie diesen Vorgang starten, klicken Sie auf in Ordnung in der angezeigten Eingabeaufforderung.

Betrug beim technischen Support - 5

Scannen und Reinigen Ihres Computers mit AdwCleaner wird definitiv den Virus, die Malware oder die Spyware entfernen, die für den Betrug des technischen Supports verantwortlich sind, aber es besteht immer noch die Möglichkeit, dass der Betrug Ihren Browser entführt hat. Um sicherzustellen, dass alle Browser-Hijacker, die auf Ihren Computer heruntergeladen wurden, um die von Ihnen verwendeten Internetbrowser zu entführen, gelöscht werden, müssen Sie:

Laden Sie die Tool zum Entfernen von Junkware Programm durch gehen Hier . Dieses Programm kann erfolgreich Browser-Hijacker erkennen und entfernen, die alle Browser von Google Chrome bis Microsoft Edge und alles dazwischen angreifen.

Installiere das Tool zum Entfernen von Junkware

Öffnen JRT .

Wenn Windows Sie fragt, ob Sie sicher sind, dass Sie öffnen möchten JRT Bestätigen Sie die Aktion.

Einmal Eingabeaufforderung Wenn das Fenster geöffnet wird, drücken Sie eine beliebige Taste, um einen vollständigen Junkware- und Browser-Hijacker-Scan Ihres Computers zu starten.

Betrug beim technischen Support - 6

Warten auf JRT sein Ding machen. Der Scanvorgang kann bis zu 10 Minuten dauern.

Einmal JRT Wenn Sie erfolgreich das getan haben, was es tun soll, erhalten Sie ein Protokoll, das alle schädlichen Dateien, Registrierungsschlüssel und Browser-Hijacker enthält, die das Tool zum Entfernen von Junkware Programm von Ihrem Computer entfernt.

Betrug beim technischen Support - 7

Sobald alles gesagt und getan ist, neu starten Ihr Computer für ein gutes Maß. Sobald Ihr Computer hochgefahren ist, sind Sie den Klauen des berüchtigten Betrugs durch den technischen Support erfolgreich entkommen.

3 Minuten gelesen