Die neuen italienischen Betreiber von Rainbow Six Siege sind durchgesickert

Die neuen italienischen Betreiber von Rainbow Six Siege sind durchgesickert

Spiele /. Die neuen italienischen Betreiber von Rainbow Six Siege sind durchgesickert 1 Minute gelesen

Nicht lange nach der Veröffentlichung der Operation Chimera, der ersten Staffel des dritten Jahres, haben wir dank Data Miner auf Reddit einen Blick auf die neuen italienischen Betreiber der zweiten Staffel geworfen. Ein GIF wurde in die hochgeladen Rainbow Six Subreddit im März zeigte der Betreiber Videos von Maestro und Alibi freizuschalten.

Das GIF enthüllte viele Informationen und die Fans begannen, Details über die Betreiber zu spekulieren. Die Bedienersymbole fehlten, aber das Logo der italienischen Anti-Terror-Einheit GIS ( Spezielle Interventionsgruppe ) wurde von beiden Charakteren getragen.



Anfang dieser Woche wurde ein Bild, das ursprünglich auf 4chan veröffentlicht wurde, auf dem Subreddit Rainbow 6 geteilt. Es enthüllt den Namen der neuen Saison sowie Einzelheiten zu den Fähigkeiten der neuen Betreiber.



Dem Bild zufolge heißt die neue Operation „Operation Para Bellum“ und das Cover unterstützt die Lecks aus dem Vormonat. Das Bild zeigt den unteren Teil der beiden Verteidiger mit Overlay-Text, der die Details ihrer Fähigkeiten enthält.

Einer der Betreiber, vermutlich Maestro, trägt einen einzigen automatischen Turm „Tortuga“ (spanisches Wort für Schildkröte). Es wird als manuelles kamerabetriebenes Gerät beschrieben, das nacheinander mehrere Zaps auslösen kann. Maestro trägt auch eine leichte Maschinengewehr-Primärwaffe, was ihn zum ersten Verteidigungsoperator macht, der dies tut.



Der zweite Verteidiger, Alibi, ist offenbar mit „Hologrammprojektoren“ ausgestattet. Wenn ein Angreifer auf eines davon schießt, ist für die Verteidiger ein roter Umriss seines Spielermodells sichtbar. Das Bild bestätigt nicht, ob nur Alibi oder das gesamte Team den markierten Angreifer sehen kann. Das Bild zeigt, dass beide Operatoren ein „ Richter Revolver Schrotflinte Als sekundäre.

Operation Chimera führte zwei Angreifer ein, Lion und Finka. Daher ist es sinnvoll, dass Ubisoft die Teams durch Hinzufügen von zwei Verteidigern ausbalanciert. Das Leck wird von Ubisoft nicht bestätigt, aber ein offizieller Teaser wird wahrscheinlich veröffentlicht, sobald wir uns der Veröffentlichung der zweiten Staffel nähern.