So installieren Sie eine komplette Linux-Distribution unter Android

So installieren Sie eine komplette Linux-Distribution unter Android

.

Sie sollten Ihren Benutzernamen auf “setzen Wurzel' - Dadurch erhalten Sie permanenten Superuser-Zugriff in der Linux-Distribution. Wenn alles konfiguriert wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Installieren'. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie die Linux-Distribution mit der Schaltfläche 'Start' starten. Dadurch wird sie jedoch in chroot gestartet, was einem Befehlszeilenterminal ähnelt. Wir müssen also mit dem VNC Viewer-Tool auf die GUI zugreifen.

Starten Sie VNC und setzen Sie die Adresse auf „ localhost: 5900 ” und geben Sie Ihr Passwort ein. Sie haben jetzt ein voll funktionsfähiges Linux-Desktop-Betriebssystem auf Ihrem Android-Handy. Möglicherweise möchten Sie mit der Installation von Linux-Apps beginnen, die über das Linux-Terminal erfolgt. Hier sind einige, die es wert sind, ergriffen zu werden:



  • LibreOffice - apt-get install libreoffice
  • Feuerfuchs - apt-get install iceweasel
  • Python Idle - apt-get install idle
  • GIMP - apt-get install gimp
  • DropBox - apt-get install nautilus-dropbox

Lesen Sie auch unsere Anleitung zur Installation Kali Linux auf Android .



2 Minuten gelesen