Aktivieren und Deaktivieren des Windows-Schlüssels

Aktivieren und Deaktivieren des Windows-Schlüssels

How Enable Disable Windows Key

Die Windows-Taste befindet sich auf jeder Tastatur, und wir verwenden diese Taste für verschiedene Aktionen. Wenn Sie die Windows-Taste drücken, wird das Startmenü geöffnet. Sie können den Windows-Schlüssel auch in Kombination mit einem anderen Schlüssel verwenden. Wenn Sie beispielsweise die Windows-Taste + E drücken, öffnen Sie den Windows Explorer oder den Datei-Explorer. Wenn Sie die Windows-Taste + R drücken, öffnen Sie ein Dialogfeld Ausführen und viele andere Kombinationstasten. Wenn die Windows-Taste nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie diese Aktionen nicht ausführen. Warum tritt dieses Problem auf?



Es gibt verschiedene Gründe, warum die Windows-Taste nicht funktioniert, einschließlich Tastaturproblemen, Systemeinstellungen, Spieleinstellungen oder Anwendungseinstellungen.



Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Problem mit 5 verschiedenen Methoden lösen können. Diese Methoden sind mit Betriebssystemen von Windows XP bis Windows 10 kompatibel. Ich hoffe, Sie verwenden mindestens Windows 7, da frühere Betriebssysteme von Microsoft nicht mehr unterstützt werden. Wenn Sie einer der Benutzer sind, die die Windows-Taste beim Spielen deaktivieren möchten, können Sie dies nach dem Lesen dieses Artikels tun.

Methode 1: Drücken Sie die Tasten Fn + F6 oder Fn + Windows

Bei der ersten Methode verwenden wir Kombinationstasten, um die Windows-Taste zu aktivieren oder zu deaktivieren. Bitte drücken Fn + F6 zum Aktivieren oder Deaktivieren der Windows-Taste. Dieses Verfahren ist mit Computern und Notebooks kompatibel, unabhängig davon, welche Marke Sie verwenden. Versuchen Sie auch, die Taste „Fn + Windows“ zu drücken, damit es manchmal wieder funktioniert.



Methode 2: Drücken Sie Win Lock

Verwenden Sie eine Gaming-Tastatur? Wenn nicht, sollten Sie die nächste Methode lesen. Wenn Sie eine Gaming-Tastatur verwenden, überprüfen Sie bitte, ob sich auf Ihrer Tastatur eine Win Lock-Taste befindet. Wenn ja, sollten Sie diese Taste drücken, um die Windows-Taste zu aktivieren oder zu deaktivieren. Nur wenige Benutzer haben ihr Problem durch Drücken der Win Lock-Taste auf ihrer Spieletastatur gelöst, einschließlich des Tastaturmodells Logitech G15. Wenn Sie die Win Lock-Taste nicht finden können, lesen Sie bitte die technische Dokumentation Ihrer Gaming-Tastatur.

Methode 3: Registrierungseinstellungen ändern

Wenn Kombinationsschlüssel nicht ordnungsgemäß funktionieren, müssen Sie den Windows-Schlüssel über den Registrierungseditor aktivieren. Bevor Sie eine Registrierungskonfiguration vornehmen, empfehlen wir Ihnen, die Registrierungsdatenbank zu sichern. Warum müssen Sie eine Registrierungssicherung durchführen? Im Falle einer Fehlkonfiguration können Sie die Registrierungsdatenbank auf den vorherigen Status zurücksetzen, wenn alles problemlos funktioniert hat. Für diese Methode müssen Sie ein Benutzerkonto mit Administratorrechten verwenden, da das Standardbenutzerkonto keine Systemänderungen vornehmen darf. Wie mache ich eine Registrierungssicherung? Bitte lesen Sie die Anweisungen dazu VERKNÜPFUNG und folgen Sie dem Verfahren auf der Methode 4, von Schritt 1 zu Schritt 7 . Danach müssen Sie die Registrierungsdatei von diesem LINK herunterladen und ausführen. Wenn Sie den Windows-Schlüssel deaktivieren möchten, müssen Sie den Registrierungsschlüssel von diesem LINK herunterladen und ausführen.



Methode 4: Reinigen Sie die Tastatur

Wenn Ihre Tastatur verschmutzt ist und sich Staub zwischen Ihren Tasten befindet, sollten Sie Ihre Tastatur reinigen. Manchmal kann Staub einige Ihrer Schlüssel blockieren, einschließlich des Windows-Schlüssels. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihre Tastatur zu reinigen. Bitte befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Für Computer:

  1. Trennen Sie die Tastatur vom Computer
  2. Reinigen Sie die Tastatur
  3. Stecken Sie die Tastatur wieder ein
  4. Testen Sie den Windows-Schlüssel

Für Notebook:

  1. Schalten Sie Ihr Notebook aus
  2. Ziehen Sie den Netzadapter vom Notebook ab
  3. Trennen Sie den Akku vom Notebook
  4. Reinigen Sie die Tastatur
  5. Batterie wieder einstecken
  6. Stecken Sie den AC DC wieder ein
  7. Schalten Sie Ihr Notebook ein
  8. Testen Sie den Windows-Schlüssel

Methode 5: Ersetzen Sie die Tastatur

Wenn die Reinigung Ihrer Tastatur Ihr Problem nicht gelöst hat, empfehlen wir Ihnen, Ihre Tastatur durch die neue zu ersetzen. Vor dem Kauf einer neuen Tastatur sollten Sie Ihre Computertastatur auf einem anderen Computer testen oder eine andere Tastatur an Ihren aktuellen Computer oder Ihr aktuelles Notebook anschließen. Wenn Sie ein Notebook verwenden, schließen Sie bitte die USB-Tastatur an Ihr Notebook an und überprüfen Sie, ob es ordnungsgemäß funktioniert. Wenn eine andere Tastatur auf Ihrem Computer ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie eine neue Tastatur kaufen. Überprüfen Sie vor dem Kauf einer neuen Tastatur, ob Ihr Markencomputer, Ihre Tastatur oder Ihr Notebook unter die Garantie fallen. Wenn ja, wird der Hersteller Ihre Tastatur kostenlos ersetzen.

3 Minuten gelesen