Holen Sie sich jetzt August Patch Tuesday-Updates, um Probleme beim Starten von Windows 10-Geräten zu beheben

Holen Sie sich jetzt August Patch Tuesday-Updates, um Probleme beim Starten von Windows 10-Geräten zu beheben

Windows /. Holen Sie sich jetzt August Patch Tuesday-Updates, um Probleme beim Starten von Windows 10-Geräten zu beheben 2 Minuten gelesen Laden Sie die August Patch Tuesday Updates herunter

August Patch Dienstag Updates

Microsoft hat heute August Patch Tuesday Updates für Windows 10-Systeme veröffentlicht. Diese Updates wurden für alle unterstützten Versionen des Windows 10-Betriebssystems veröffentlicht. Im Gegensatz zu allen anderen Updates brachten diese Updates keine wesentlichen Funktionen für Ihre Systeme. Microsoft hat jedoch endlich eine Handvoll Probleme in verschiedenen Versionen von Windows 10 behoben.



Was ist neu im August Patch Tuesday Updates für Windows 10?

Allgemeine Sicherheitsupdates

Microsoft hat eine Reihe allgemeiner Sicherheitsupdates für Windows 10-Geräte eingeführt. Diese Updates wurden für verschiedene Windows-Komponenten veröffentlicht, darunter Windows-Speicher und Dateisysteme, Windows Wireless Networking, Windows Datacenter Networking, Microsoft Scripting Engine, Windows App Platform und Frameworks, Windows Virtualization, Microsoft JET Database Engine, Windows Input and Composition, Windows Linux, Windows-Speicher und Dateisysteme, Windows-Kryptografie, Windows-Kernel, Windows MSXML, Windows Server, Microsoft Edge und Internet Explorer.



Aktualisierungen der Zeitzoneninformationen

Die neueste Version von Patch Tuesday bringt Updates für marokkanische und brasilianische Zeitzonen.

Fehlerbehebung

Hier ist eine Liste aller Probleme, die bis August Patch Tuesday Updates für Windows 10 behoben wurden.



Probleme beim Gerätestart

August Patch Tuesday-Updates wurden veröffentlicht, um ein großes Problem für Windows 10-Systeme zu beheben. Bei Geräten, die mit einer Domäne verbunden sind, die für die Verwendung des MIT Kerberos-Bereichs konfiguriert ist, sollten keine Probleme beim Starten des Geräts mehr auftreten.

IE 11 JS-Rending

Microsoft hat bestätigt, dass ein Problem zuvor Internet Explorer 11 daran gehindert hat, JavaScript zu rendern. Viele andere Benutzer haben ebenfalls Probleme gemeldet, bei denen einige Anwendungen das WebBrowser-Steuerelement oder JavaScript nicht verwenden können. Das Windows 10-Update KB4512517 hat in der letzten Version speziell alle diese Probleme behoben.

Benutzeroberfläche der WSUS-Konsole

Laut Microsoft gab es einige Berichte, wonach Windows 10-Benutzer das Computerverzeichnis nicht erweitern konnten. Ein solcher Versuch führte zu einer Ausnahme der Benutzeroberfläche der Windows Server Update Services-Konsole. KB4511553 hat das gleiche Problem endlich gelöst.



Window-Eyes Screenreader-Anwendung

Microsoft hat ein Problem mit der Window-Eyes-Screenreader-Anwendung behoben, durch das die App nicht ordnungsgemäß funktioniert. Sie können das Windows 10-Update KB4512497 installieren, um dieses Problem zu beheben.

Eingabemethoden-Editor (IME)

Das Windows 10-Update KB4512497 behebt ein Problem, durch das Benutzer den Eingabemethoden-Editor (IME) nicht verwenden konnten. Das Problem betraf die Systeme, die mit Hilfe des Befehls runas gestartet wurden.

Manuelle Download-Links

Falls Sie die Updates noch nicht erhalten haben, können Sie den Microsoft Update-Katalog besuchen, um diese Updates manuell herunterzuladen:

Check out Windows-Support-Site , wenn Sie daran interessiert sind, die Liste der neuen Probleme zu lesen, die durch die neueste Charge verursacht wurden. Alle diese Updates sollten automatisch auf Ihren Windows 10-Systemen verfügbar sein. Sie können zum Abschnitt Windows Update gehen, um die neuesten Updates jetzt herunterzuladen.

Stichworte August Patch Dienstag Updates Microsoft Patch Dienstag Fenster 10