Fix: Windows 10 Store-Fehler 'Diese App kann nicht geöffnet werden'

Fix: Windows 10 Store-Fehler 'Diese App kann nicht geöffnet werden'

Fix Windows 10 Store Error This App Can T Open

Viele Windows 10-Benutzer haben berichtet, dass sie den Windows Store entweder nicht mehr aus heiterem Himmel oder nach einem Windows 10-Upgrade nicht mehr erfolgreich öffnen konnten. Der Windows Store konnte nicht geöffnet werden und es wurde eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass diese App nicht geöffnet werden kann. Es liegt ein Problem mit Store vor. Bitte wenden Sie sich bezüglich Reparatur oder Neuinstallation an Ihren Systemadministrator. “ Für einige Benutzer, die von diesem Problem betroffen waren, wurde das Windows Store-Symbol grau, während es für andere Benutzer grün blieb. Das Problem 'Diese App kann nicht geöffnet werden' kann durch nicht funktionierende DNS-Serveradressen bis hin zu einer falschen Registrierung des Windows Store oder irgendetwas dazwischen verursacht werden.



Der Fehler 'Diese App kann nicht geöffnet werden' sperrt Sie im Grunde genommen aus dem Windows Store. Dies bedeutet, dass Sie weder neue Apps herunterladen noch die bereits vorhandenen aktualisieren können. Dies kann ein ziemlich schwerwiegendes Problem sein. Glücklicherweise kann der Fehler behoben werden, dass der Windows Store den Fehler 'Diese App kann nicht geöffnet werden' nicht öffnet und anzeigt. Die drei effektivsten Lösungen, mit denen Sie ihn beheben können, sind die folgenden drei:



Lösung 1: Setzen Sie den Windows Store-Cache zurück

Bei allen Windows 10-Problemen, die sich auch nur aus der Ferne auf den Windows Store beziehen, ist es ratsam, den Cache des Windows Store als ersten Versuch zurückzusetzen, um das Problem zu lösen. Um den Cache des Windows Store zurückzusetzen, müssen Sie:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Startmenü Taste zum Öffnen der WinX-Menü .



Klicke auf Eingabeaufforderung (Admin) in dem WinX-Menü .

Art wsreset.exe in die Eingabeaufforderung und drücke Eingeben . Sobald dieser Befehl ausgeführt wird, wurde der Cache des Windows Store zurückgesetzt.

wsreset



Lösung 2: Ändern Sie die DNS-Adressen Ihres Computers

Ein DNS-Server ist der Server, der URLs in IP-Adressen für Ihren Computer übersetzt. Wenn Ihr Computer mit einem DNS-Server kommuniziert, der nicht mehr funktioniert, wird Ihr Windows Store möglicherweise nicht geöffnet und zeigt den Fehler 'Diese App kann nicht geöffnet werden' an Mal, wenn Sie versuchen, es zu öffnen. Glücklicherweise kann dies behoben werden, indem einfach die DNS-Server geändert werden, mit denen Ihr Computer eine Verbindung herstellt und mit denen er kommuniziert.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Netzwerk Symbol im Benachrichtigungsbereich Ihres Computers und klicken Sie auf Öffnen Sie das Netzwerk und das Sharing Center .

Klicke auf LAN-Verbindung .

Klicke auf Eigenschaften .

Klicke auf Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) um es hervorzuheben.

Klicke auf Eigenschaften .

Aktivieren Sie die Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen Option durch Klicken auf das Kontrollkästchen daneben.

Wenn Sie die DNS-Server von Google als neue DNS-Server verwenden möchten, legen Sie fest 8.8.8 wie dein Bevorzugter DNS-Server und 8.8.4.4 wie dein Alternatives DNS Server. Wenn Sie die DNS-Server von OpenDNS verwenden möchten, legen Sie dagegen einen Open-Source-DNS-Dienst fest 208.67.222.222 wie dein Bevorzugter DNS-Server und 208.67.220.220 wie dein Alternativer DNS-Server . Diese beiden Auswahlen funktionieren garantiert. Wenn Sie mit dem Ändern der DNS-Servereinstellungen Ihrer Netzwerkverbindung fertig sind, überprüfen Sie die Überprüfen Sie die Einstellungen beim Beenden Option auf dem Weg nach draußen.

Klicke auf in Ordnung . Klicken Sie auch auf in Ordnung in dem Eigenschaften der LAN-Verbindung

Neu starten Wenn Ihr Computer hochfährt, sollten Sie den Windows Store erfolgreich öffnen können, ohne dass der Fehler 'Diese App kann nicht geöffnet werden' angezeigt wird.

Sie können auch Schritte mit Bildern anzeigen, um Anweisungen zum Ändern von DNS durch zu erhalten Hier klicken

Lösung 3: Registrieren Sie den Windows Store über Windows PowerShell erneut

Öffne das Startmenü .

Art Power Shell in die Suchleiste.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das genannte Programm Windows PowerShell scheint so. Klicke auf Als Administrator ausführen .

Power Shell

Geben Sie Folgendes ein in Windows PowerShell und dann drücken Eingeben ::

Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$ ($ _. InstallLocation) AppXManifest.xml”}

2015-11-25_202748

Sobald dieser Befehl ausgeführt wurde, wurde Ihr Windows Store erneut registriert und Sie sollten ihn nun erfolgreich öffnen können, ohne auf Fehler oder Probleme zu stoßen.

3 Minuten gelesen