Fix: Volume Mixer lässt sich nicht öffnen

Fix: Volume Mixer lässt sich nicht öffnen

Fix Volume Mixer Won T Open

Auf einem Windows-Computer wird die Lautsprecher Das Symbol im Benachrichtigungsbereich kann zur Steuerung der Lautstärke und anderer klangbezogener Eigenschaften verwendet werden. Klicken Sie auf die Lautsprecher Das Symbol zeigt einen Hauptlautstärkeregler an, der die Lautstärke für das gesamte Windows-Betriebssystem steuert. Windows-Benutzer können die Volumes für jedes der Programme und Anwendungen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgeführt werden, auch individuell festlegen Volumenmischer . Die bringen die Volumenmischer müssen Sie mit der rechten Maustaste auf klicken Lautsprecher Symbol im Benachrichtigungsbereich und klicken Sie auf Öffnen Sie den Volume Mixer . Sobald Sie die sehen Volumenmischer können Sie für jedes auf Ihrem Computer ausgeführte Programm individuell unterschiedliche Volumes konfigurieren.



Leider haben einige Windows-Benutzer ein Problem beim Klicken mit der rechten Maustaste auf Lautsprecher Symbol im Benachrichtigungsbereich und klicken Sie dann auf Öffnen Sie den Volume Mixer Der Lautstärkemixer wird nicht aufgerufen. Stattdessen wird nichts angezeigt, egal wie lange ein betroffener Benutzer wartet. In einigen Fällen melden Benutzer, die von diesem Problem betroffen sind, auch, dass sie auf klicken Lautsprecher Das Symbol ruft den Master-Lautstärkeregler nicht auf und führt stattdessen einfach nichts aus. Dieses Problem tritt bei allen derzeit unterstützten Versionen des Windows-Betriebssystems auf und gibt es laut den frühesten verfügbaren Berichten seit den Tagen von Windows Vista.



Es kann ziemlich problematisch sein, die Lautstärke für Ihre Programme und Anwendungen nicht individuell einstellen zu können. Zum Glück kann dieses Problem behoben werden. Im Folgenden sind einige der absolut effektivsten Lösungen aufgeführt, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben:

Lösung 1: Führen Sie einen SFC-Scan durch

Dieses Problem kann in einigen Fällen durch beschädigte oder anderweitig beschädigte Windows-Systemdateien verursacht werden. Hier kommt das Dienstprogramm zur Überprüfung von Systemdateien ins Spiel. SFC kann Windows-Computer nicht nur auf beschädigte oder anderweitig beschädigte Systemdateien scannen, sondern ist auch mehr als in der Lage, gefundene Systemdateien zu reparieren oder zu ersetzen. Wenn Sie nicht wissen, wie ein SFC-Scan ausgeführt wird, können Sie verwenden diese Anleitung So führen Sie einen SFC-Scan auf einem Computer aus, auf dem das Windows 10-Betriebssystem ausgeführt wird.



Lösung 2: Starten Sie den Windows Explorer-Prozess neu

In vielen Fällen etwas so Triviales wie das Windows Explorer Ein Prozess, der in einen Schluckauf gerät und nicht mehr reagiert, kann dazu führen, dass Lautsprecher Symbol im Benachrichtigungsbereich eines Windows-Computers, um praktisch unbrauchbar zu werden. Zum Glück aber neu starten Windows Explorer Der Prozess ist ziemlich einfach und sollte dieses Problem in Fällen beheben, in denen eine Fehlfunktion die Ursache des Problems ist. Zu neu starten das Windows Explorer Prozess müssen Sie:

  1. Drücken Sie Strg + Verschiebung + Esc zu öffnen Taskmanager .
  2. In dem Prozesse Suchen Sie die Registerkarte Windows Explorer Prozess.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Explorer verarbeiten und klicken auf Neu starten .
  4. Versuchen Sie nach dem erfolgreichen Neustart des Prozesses, mit dem zu interagieren Lautsprecher Symbol und versuchen, die zu öffnen Volumenmischer um festzustellen, ob das Update tatsächlich funktioniert hat oder nicht.

Lösung 3: Beenden Sie den SndVol.exe-Prozess

Das SndVol.exe Prozess ist, was der Prozess hinter dem Volumenmischer Dienstprogramm wird wie in der angezeigt Taskmanager eines Windows-Computers. Wenn die Volumenmischer öffnet sich nicht für Sie, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf klicken Lautsprecher Symbol und klicken Sie auf Öffnen Sie den Volume Mixer Es besteht die Möglichkeit, dass Sie das Problem lösen können, indem Sie das beenden SndVol.exe verarbeiten und dann versuchen, die zu öffnen Volumenmischer . Um diese Lösung anzuwenden, müssen Sie:

  1. Drücken Sie Strg + Verschiebung + Esc zu öffnen Taskmanager .
  2. In dem Prozesse Suchen Sie die Registerkarte SndVol.exe Prozess.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf SndVol.exe verarbeiten und klicken auf Task beenden .
  4. Schließe Taskmanager .
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Lautsprecher Symbol im Benachrichtigungsbereich und klicken Sie auf Öffnen Sie den Volume Mixer und sehen, ob die Volumenmischer zeigt sich diesmal tatsächlich.

Lösung 4: Stellen Sie sicher, dass der Windows Audio-Dienst ausgeführt wird

Eine Hauptursache für dieses Problem ist die Windows Audio Dienst, ein Dienst auf Windows-Computern, der für praktisch alle Audio-Funktionen verantwortlich ist und aus irgendeinem Grund nicht ausgeführt wird. Wenn dies der Fall ist, muss alles getan werden, um das Problem zu beheben und das erfolgreich zu öffnen Volumenmischer Stellen Sie sicher, dass dieser Dienst ausgeführt wird. Um sicherzustellen, dass die Windows Audio Dienst läuft, müssen Sie:



  1. Drücken Sie die Windows-Logo Taste + R. a Lauf Dialog.
  2. Art services.msc in die Lauf Dialog und drücken Sie Eingeben zu öffnen Dienstleistungen Manager.
  3. Scrollen Sie in der Liste der Dienste nach unten und suchen Sie die Windows Audio Bedienung.
  4. Doppelklicken Sie auf Windows Audio Service, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  5. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü direkt neben Starttyp: und klicken Sie auf Automatisch um es auszuwählen.
  6. Klicke auf Halt um den Dienst zu beenden.
  7. Klicken Sie anschließend auf Start um den Dienst zu starten.
  8. Klicke auf Anwenden und dann weiter in Ordnung .
  9. Schließe Dienstleistungen Manager und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 5: Führen Sie die Fehlerbehebung für Hardware und Geräte aus

Das Hardware und Geräte Die Problembehandlung ist eine in das Windows-Betriebssystem integrierte Problembehandlung, mit der eine Vielzahl von Problemen im Zusammenhang mit Hardwaregeräten und deren Gerätetreibern gesucht und behoben werden kann. Ausführen der Hardware und Geräte Die Fehlerbehebung ist eine ziemlich anständige Idee, wenn Sie versuchen, dieses Problem zu lösen. Um das auszuführen Hardware und Geräte Problembehandlung, müssen Sie:

  1. Öffne das Startmenü .
  2. Suchen nach ' Fehlerbehebung '.
  3. Klicken Sie auf das Suchergebnis mit dem Titel Fehlerbehebung .
  4. Klicke auf Hardware und Sound .
  5. Klicke auf Hardware und Geräte .
  6. Klicken Sie im Assistenten zur Fehlerbehebung auf Nächster Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm bis zum Ende der Fehlerbehebung.
  7. Überprüfen Sie nach Durchlaufen der gesamten Fehlerbehebung, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 6: Aktualisieren Sie die Treiber für das Audiogerät Ihres Computers

  1. Drücken Sie die Windows-Logo Taste + R. a Lauf Dialog.
  2. Art devmgmt.msc in die Lauf Dialog und drücken Sie Eingeben zu öffnen Gerätemanager .
  3. In dem Gerätemanager Doppelklicken Sie auf Sound-, Video- und Gamecontroller Abschnitt, um es zu erweitern.
  4. Suchen Sie das Audiogerät, das Ihr Computer gerade verwendet, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren… .
  5. Klicke auf Suchen Sie automatisch nach aktualisierter Treibersoftware .
  6. Warten Sie, bis Windows automatisch nach verfügbaren Updates für die Treiber des Audiogeräts sucht.
  7. Wenn Windows eine verfügbare aktualisierte Treibersoftware findet, wird diese automatisch heruntergeladen und installiert. Sie müssen lediglich darauf warten. Wenn Windows jedoch keine verfügbare aktualisierte Treibersoftware findet, wechseln Sie einfach zu einer anderen Lösung.
  8. Schließen Sie die, nachdem die Treiber für das Audiogerät aktualisiert wurden Gerätemanager und neu starten dein Computer.
  9. Überprüfen Sie beim Hochfahren des Computers, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 7: Deinstallieren Sie das Audiogerät Ihres Computers (und installieren Sie es anschließend erneut)

  1. Drücken Sie die Windows-Logo Taste + R. a Lauf Dialog.
  2. Art devmgmt.msc in die Lauf Dialog und drücken Sie Eingeben zu öffnen Gerätemanager .
  3. In dem Gerätemanager Doppelklicken Sie auf Sound-, Video- und Gamecontroller Abschnitt, um es zu erweitern.
  4. Suchen Sie das Audiogerät, das Ihr Computer gerade verwendet, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Deinstallieren .
  5. Klicke auf in Ordnung .
  6. Klicken Sie nach der Deinstallation der Treiber auf Aktion > Nach Hardware suchen Änderungen . Sobald Sie dies tun, installiert Windows das Audiogerät Ihres Computers automatisch neu.
  7. Versuchen Sie nach der Neuinstallation des Audiogeräts mit dem zu interagieren Lautsprecher Symbol in Ihrem Benachrichtigungsbereich und versuchen Sie, das zu öffnen Volumenmischer um zu sehen, ob das Problem behoben wurde.
5 Minuten gelesen