Fix: Sonos konnte den Musikordner nicht hinzufügen

Fix: Sonos konnte den Musikordner nicht hinzufügen

Fix Sonos Was Unable Add Music Folder

Das Sonos-Fehler 1002 (Musikordner kann nicht hinzugefügt werden) tritt normalerweise auf, wenn Benutzer versuchen, ihre Musikbibliothek zum Sonos Controler hinzuzufügen. Dies tritt normalerweise bei intelligenten Sonos-Lautsprechern auf, wenn der Benutzer versucht, Musikbibliothek aus Spotify oder einer ähnlichen App zu importieren, und bestätigt wird, dass dies unter macOS, Windows iOS und Android auftritt.



Sonos-Fehlercode 1002 (Sonos konnte den Musikordner nicht hinzufügen)



In den meisten Fällen ist die Sonos 1002-Fehler Code weist auf ein Konnektivitätsproblem im Netzwerk hin. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, müssen Sie zunächst auf die neueste Sonos-App aktualisieren (sie haben einige Hotfixes für dieses Problem veröffentlicht).

Wenn Sie bereits auf die neueste Version von Sonos aktualisiert haben, führen Sie einige Schritte aus, um alle Arten von Netzwerkinkonsistenzen zu beheben, die dieses Problem verursachen könnten. Ein Neustart oder Zurücksetzen Ihres Routers oder Modems sollte ausreichen.



Überprotektive Firewalls können auch für diesen Fehlercode verantwortlich sein, wenn sie die Kommunikation mit dem Sonos Controller blockieren. Um das Problem in diesem Fall zu beheben, führen Sie einfach eine Whitelist für die Sonos-App (oder die verwendeten Ports) durch oder deinstallieren Sie einfach das AV von Drittanbietern.

Hinweis: Wenn Sie Kaspersky oder ein anderes AV-Gerät eines Drittanbieters verwenden, überprüfen Sie die Einstellungen, um festzustellen, ob die lokalen Dienste (TCP) nicht aktiv blockiert werden. Wenn dies der Fall ist, konfigurieren Sie das neu Paketregeln um lokale Dienste zuzulassen.

Falls Sie nur das sehen Sonos 1002-Fehler Wenn Sie versuchen, ganze Wiedergabelisten gleichzeitig zur Warteschlange hinzuzufügen, versuchen Sie, sie in kleinen Stapeln in die Warteschlange zu stellen. Laut einigen Benutzern können Wiedergabelisten mit über 500 Titeln diesen Fehler auslösen.



Aktualisierung auf die neueste Sonos App-Version

Wie sich herausstellt, tritt dieses spezielle Problem aufgrund eines Fehlers auf, den Sonos-Entwickler seit Ende 2018 zu patchen versuchen. Seitdem wurden auf allen Plattformen (Windows, MacOS, iOS und) einige Hotfixes veröffentlicht Android) sollte Ihr erster Versuch, dieses Problem zu beheben, darin bestehen, sicherzustellen, dass Sie die neueste Version der App verwenden.

Hinweis: Dies behebt das Problem nicht, wenn Sie mit einer häufigen Inkonsistenz oder einer Störung von Drittanbietern zu tun haben, die die Verbindung zum Sonos Controller stört.

Wenn dieses Szenario jedoch möglicherweise anwendbar ist, befolgen Sie eine der folgenden Anleitungen (die mit der Plattform kompatibel ist, auf der das Problem auftritt), um die Sonos-App auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktualisieren Sie die Sonos-App auf Android

  1. Öffnen Sie die Google Play Store App.
  2. Verwenden Sie das Aktionsmenü auf der linken Seite, um die auszuwählen Meine Apps & Spiele Eintrag.
  3. Von Meine Apps & Spiele , wähle aus Aktualisierung Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, die der Sonos-App zugeordnet ist.

    Aktualisieren der Sonos-App auf Android

Aktualisieren Sie die Sonos-App unter iOS

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iOS-Gerät den App Store und tippen Sie auf Heute Schaltfläche (am unteren Bildschirmrand).
  2. Tippen Sie im nächsten Bildschirm oben auf dem Bildschirm auf Ihr Profilsymbol.
  3. Scrollen Sie anschließend nach unten, um alle verfügbaren Updates anzuzeigen, und klicken Sie auf Aktualisieren Schaltfläche, die der Sonos-App zugeordnet ist.

    Aktualisieren Sie die Sonos-App unter iOS

  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Sonos App-Update abzuschließen.

Aktualisieren Sie die Sonos-App unter Windows

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘Appwiz.cpl’ und drücke Eingeben das öffnen Programme und Funktionen Bildschirm.

    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Seite Installierte Programme zu öffnen

  2. In der Programme und Funktionen Scrollen Sie auf dem Bildschirm durch die Liste der installierten Anwendungen und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Sonos Controller und wähle Deinstallieren aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Deinstallieren Sie Sonos unter Windows

  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen, und starten Sie den Computer neu, um den Vorgang abzuschließen.
  4. Wenn der nächste Start abgeschlossen ist, besuchen Sie diesen Link ( Hier ) und klicken Sie auf Laden Sie den Windows-Controller herunter Taste.

    Herunterladen der Sonos-App

  5. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads das Installationsprogramm und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neueste Version von Sonos zu installieren Windows Controller .
  6. Starten Sie die App und prüfen Sie, ob immer noch dasselbe Problem auftritt.

Aktualisieren Sie die Sonos-App unter macOS

  1. Verwenden Sie die Hauptnavigationsleiste unten, um auf den App Store zuzugreifen.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Aktualisierung.
  3. Scrollen Sie durch die Liste der ausstehenden Updates und klicken Sie auf Aktualisieren Schaltfläche, die der Sonos-App zugeordnet ist.

    Aktualisieren der Sonos-App auf dem Mac

  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update abzuschließen, starten Sie die App erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Neustart oder Zurücksetzen des Routers / Modems (falls zutreffend)

Wenn Sie zuvor sichergestellt haben, dass die Sonos-App vollständig aktualisiert wurde, aber immer noch auf die Sonos-Fehler 1002, Es ist auch möglich, dass der Sonos Controller aufgrund einer häufigen Netzwerkinkonsistenz keine Medien an Ihre Smart-Lautsprecher weiterleiten kann.

In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie Ihr Netzwerkgerät (Modem oder Router) neu starten oder zurücksetzen.

Wir empfehlen, mit einem einfachen Neustart zu beginnen, da durch diesen Vorgang keine benutzerdefinierten Einstellungen überschrieben werden.

Um einen einfachen Neustart Ihres Modems oder Routers durchzuführen, gehen Sie einfach zu Ihrem Gerät und drücken Sie die Taste An aus Taste (normalerweise auf der Rückseite). Warten Sie nach dem einmaligen Drücken zum Ausschalten mindestens 30 Sekunden, bevor Sie es wieder einschalten, um sicherzustellen, dass die Leistungskondensatoren vollständig geregnet sind.

Darüber hinaus können Sie das Gerätekabel auch physisch aus der Steckdose ziehen, um sicherzustellen, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.

Starten Sie den Router neu

So starten Sie den Router oder das Modem neu

Falls Sie das noch sehen Sonos-Fehler 1002 Wenn Sie Medien trotz Neustart Ihres Netzwerkgeräts an den Sonos Controller weiterleiten, sollten Sie einen Router-Reset durchführen. Beachten Sie jedoch, dass durch diesen Vorgang auch alle benutzerdefinierten Einstellungen zurückgesetzt werden - sogar Anmeldedaten von Ihrer Router-Einstellungsseite.

Verwenden Sie zum Zurücksetzen des Routers einen Zahnstocher, eine Nadel (oder ein ähnliches kleines scharfes Objekt), um die Reset-Taste auf der Rückseite Ihres Netzwerkgeräts zu erreichen. Wenn Sie es erreichen, halten Sie es mindestens 10 Sekunden lang gedrückt (oder bis Sie sehen, dass jede vordere LED synchron zu blinken beginnt).

Router zurücksetzen

Zulassen des TCP-Dienstes (Local Services) in Ihren AV-Einstellungen (falls zutreffend)

Wenn Sie ein AV-Gerät eines Drittanbieters verwenden, ist der Sonos Controller möglicherweise auch nicht erreichbar, da der TCP-Dienst (Local Services) in Ihren AV-Einstellungen blockiert ist. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie Ihre neu konfigurieren Paketregeln um das zu ermöglichen Lokale Dienste (TCP) .

Die Schritte dazu sind natürlich je nach verwendetem Antivirenprogramm eines Drittanbieters unterschiedlich.

Unter Kaspersky (der Klimaanlage, die diesen Fehler höchstwahrscheinlich verursacht) können Sie dies tun, indem Sie auf gehen Einstellungen> Vollständiger Schutz> Erweiterte Firewall> Paketregeln . In der Paketregeln Menü, erlauben Sie jede Instanz zugeordnet Lokale Dienste (TCP) und speichern Sie die Änderungen, um das Problem zu beheben.

Ändern der Paketregeln in Ihrer A / V eines Drittanbieters

Whitelisting Sonos oder Deinstallation der Firewall eines Drittanbieters

Beachten Sie, dass eine überprotektive Firewall auch für das Auftreten dieses speziellen Problems verantwortlich sein kann. Es wird bestätigt, dass dies sowohl bei Mobilgeräten (iOS, Android) als auch bei Desktops (Mac, Windows) mit einer ganzen Reihe verschiedener Produkte der Fall ist, die aufgrund einer Art falschem Positiv die Kommunikation mit dem Sonos Controller beenden.

In diesem Fall können Sie das Problem am besten beheben, indem Sie Ihre Firewall-Einstellungen überprüfen und die Sonos-App und die von der Anwendung verwendeten Ports auf die Whitelist setzen. Beachten Sie jedoch, dass die Schritte dazu je nach der von Ihnen verwendeten Drittanbieterlösung unterschiedlich sind.

Hinweis: Im Gegensatz zu einem normalen AV-Gerät wird das Problem durch Deaktivieren des Echtzeitschutzes Ihrer Firewall NICHT behoben. Der Kommunikationsprozess, der versucht, den Sonos Controller zu erreichen, ist bereits blockiert, und durch Deaktivieren des AV wird der Regelsatz nicht geändert. Die einzig praktikable Lösung ist in diesem Fall die Deinstallation.

Wenn das Problem unter Android oder iOS auftritt, können Sie das Problem am schnellsten und effizientesten beheben, indem Sie einfach die von Ihnen verwendete Firewall-App deinstallieren. Die Schritte hierfür sind natürlich spezifisch für das von Ihnen verwendete Betriebssystem.

Da die Schritte zur Deinstallation der Firewall eines Drittanbieters auf dem Desktop (Mac und Windows) etwas komplexer sind, haben wir uns entschlossen, separate Anleitungen für jede Benutzerbasis bereitzustellen.

Deinstallation der Firewall unter Windows

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘Appwiz.cpl’ und drücke Eingeben das öffnen Programme und Funktionen Speisekarte.

    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste der installierten Programme zu öffnen

  2. Sobald Sie in der Programme und Funktionen Scrollen Sie im Menü durch die Liste der installierten Anwendungen und suchen Sie die Firewall-Lösung eines Drittanbieters, die Sie verwenden.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Suite eines Drittanbieters, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Deinstallieren aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Avast Firewall deinstallieren

  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen. Starten Sie dann Ihren Computer neu und warten Sie, bis der nächste Start abgeschlossen ist.
  5. Befolgen Sie nach Abschluss des nächsten Startvorgangs die in diesem Artikel beschriebenen Schritte ( Hier ), um alle verbleibenden Dateien von Ihrem AV zu entfernen, die möglicherweise noch die Verwendung einiger Ports blockieren.

Deinstallation der Firewall unter macOS

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Mac die Finder App von der Omnibar am unteren Bildschirmrand.

    Öffnen der Finder App

  2. In der Finder App, wählen Sie die Anwendungen Ordner und suchen Sie nach der App, die Sie deinstallieren möchten. Wenn Sie die Firewall eines Drittanbieters gefunden haben, die Sie deinstallieren möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Gehe zu Bin aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Deinstallieren Sie den AV von Drittanbietern

  3. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf Bin Symbol aus derselben Omnibar am unteren Bildschirmrand und wählen Sie Leerer Müll aus dem Kontextmenü.

    Leerer Papierkorb auf dem Mac

  4. Wiederholen Sie nach dem Entfernen Ihrer Firewall-Lösung die Aktion, die zuvor die verursacht hat Sonos-Fehler 1002 und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Hinzufügen weniger Titel zur Warteschlange

Wie sich herausstellt, ist für die meisten Benutzer, die von diesem Problem betroffen sind, die Sonos-Fehler 1002 wird immer dann angezeigt, wenn versucht wird, eine sehr große Anzahl von Songs gleichzeitig von Spotify, Tidal, Pandora und anderen ähnlichen Musik-Streaming-Diensten in die Warteschlange aufzunehmen.

Wenn dieses Szenario auf Sie zutrifft, können Sie das Problem möglicherweise umgehen, indem Sie versuchen, die Songs in mehreren kleinen Stapeln weiterzuleiten.

Betroffenen Benutzern zufolge tritt dieses Problem nur in Situationen auf, in denen der Benutzer versucht, eine Wiedergabeliste mit mehr als 500 Titeln gleichzeitig in die Sonos-Warteschlange zu laden.

Solange Sie diese Zahl nicht überschreiten und das Problem nicht durch Interferenzen oder Netzwerkinkonsistenzen verursacht wird, sollten Sie nicht mehr auf die Meldung ' Sonos konnte dem Musikordner nichts hinzufügen „.

Stichworte Sonos 7 Minuten gelesen