Fix: PS4-Controller wird nicht aufgeladen

Fix: PS4-Controller wird nicht aufgeladen

Fix Ps4 Controller Won T Charge

PS4-Controller sind drahtlose Controller, die zur Verbindung mit Ihrer Play Station-Konsole verwendet werden. Sie können mit mehreren Steckdosen aufgeladen werden, einschließlich der Konsole selbst, Laptops oder an der Wand montierten Ladegeräten (wie wir sie für unsere Smartphones haben).



PS4-Controller



Seit der ersten Veröffentlichung gab es hin und wieder mehrere Benutzer, die berichteten, dass sie ihre PS4-Controller nicht richtig aufladen können. Wenn sie das Kabel anschließen, blinken keine Lichter und die PS4 verhält sich so, als wäre nichts passiert. In dieser Lösung werden verschiedene Problemumgehungen durchgeführt, um Ihnen bei der Fehlerbehebung zu helfen, warum Ihr PS4-Controller nicht aufgeladen wird.

Was führt dazu, dass Ihr PS4-Controller nicht aufgeladen wird?

Wie alle anderen drahtlosen Controller haben auch PS4-Controller verschiedene Aspekte und Gründe, warum sie möglicherweise nicht richtig aufgeladen werden. Einige der Gründe sind unten aufgeführt.



  • Fehlerstatus: Der PS4-Controller befindet sich möglicherweise in einem Fehlerzustand, wodurch sein Lademechanismus möglicherweise unbrauchbar wird. EIN PS4-Cache zurückgesetzt des Controllers behebt normalerweise dieses Problem.
  • Aufladekabel: Das von Ihnen verwendete Ladekabel liefert möglicherweise nicht den Strom an Ihren Controller. Dies ist üblich und ähnelt dem Fall, in dem unsere Ladekabel von Smartphones defekt sind.
  • Aufladestation: Der Ladeanschluss Ihrer PS4-Konsole ist möglicherweise defekt.
  • Batterien: Die in Ihrer Konsole vorhandenen Batterien sind möglicherweise während des Gebrauchs leer. Jeder Akku hat seine Grenzen und Lebensdauer. Wenn Sie Ihre Batterien noch nicht einmal ausgetauscht haben, könnte dies das Problem sein.

Bevor wir mit den Problemumgehungen beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr PS4-Controller tatsächlich funktioniert und nicht defekt ist. Es gab Fälle, in denen die PS4-Controller stellt keine Verbindung her und Sie müssen sicherstellen, dass eine Verbindung hergestellt wird, bevor Sie fortfahren können. Wenn Ihr PS4-Controller physisch defekt ist, empfehlen wir, ihn in einem Geschäft überprüfen zu lassen.

Lösung 1: Zurücksetzen Ihres PS4-Controllers

Bevor wir uns in Kabel und Batterien einmischen, sollten Sie Ihren PS4-Controller auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Auf jedem PS4-Controller sind Konfigurationen und Einstellungen gespeichert, die normalerweise vom Player bevorzugt werden. Wir können versuchen, Ihren PS4-Controller ordnungsgemäß zurückzusetzen und zu prüfen, ob dies der Trick ist.

  1. Trennen Sie Ihren PS4-Controller von Ihrer Konsole oder einem Ladeanschluss.
  2. Sobald die Verbindung getrennt ist, Nimm eine kleine Nadel , drehen Sie den Controller und drücken und halten die Reset-Taste auf der Rückseite. Halten Sie einige Sekunden lang gedrückt.

PS4-Controller zurücksetzen



  1. Lassen Sie nun den Pin los und warten Sie einige Sekunden, bevor Sie versuchen, Ihren Controller zu koppeln oder aufzuladen. Überprüfen Sie, ob das vorliegende Problem behoben wurde.

Lösung 2: Schalten Sie Ihre PS4 aus und wieder ein

Ihre PS4-Konsole befindet sich möglicherweise auch in einem Fehlerzustand, der möglicherweise dafür verantwortlich ist, dass Ihr PS4-Controller nicht wie erwartet aufgeladen wird. Es gab zahlreiche Benutzerberichte, in denen das Problem durch Aus- und Einschalten der Konsole behoben wurde. Beim Aus- und Einschalten wird die Konsole vollständig neu gestartet, sodass alle temporären Konfigurationen gelöscht werden.

  1. Ausschalten deine PS4-Konsole und dein Controller normalerweise.
  2. Jetzt Mitnahme die Haupt Stromversorgungskabel aus der Steckdose Ihrer Konsole und lassen Sie es etwa 5 - 10 Minuten im Leerlauf sitzen. Ebenfalls, drücken und halten die PS4 Netzschalter 30 Sekunden lang, um sicherzustellen, dass die gesamte Energie abgelassen wird.

Power Cycling PS4-System

  1. Schließen Sie nach Ablauf der Zeit alles wieder an und schalten Sie die Konsole und den Controller ein. Versuchen Sie, Ihren Controller anzuschließen, und prüfen Sie, ob dies der Trick ist.

Lösung 3: Überprüfen Sie Ihr Verbindungskabel

PS4 wird wie jedes andere elektronische Gerät über ein Kabel aufgeladen, das anscheinend ein Micro-USB-Gerät ist, das wir in unserem täglichen Leben verwenden. Es gibt zahlreiche Fälle, in denen der Draht während des Gebrauchs beschädigt werden kann oder wenn er physisch beschädigt wird.

PS4-Verbindungskabel

Wir empfehlen Ersetzen des Drahtes und prüfen Sie, ob der Controller aufgeladen wird. Sie können ein funktionierendes Ladekabel von jedem Freund oder Telefon ausleihen, von dem Sie wissen, dass es problemlos funktioniert. Wenn sich herausstellt, dass Ihr Draht der Schuldige ist, sollten Sie ihn ändern.

Lösung 4: Überprüfen des PS4-Ladeanschlusses

Wenn Sie versuchen, Ihren Controller direkt über Ihre Konsole aufzuladen, können Sie versuchen, ihn über einen anderen Anschluss wie Ihren Laptop oder Ihren Smartphone-Ladeadapter aufzuladen. Es gibt zahlreiche Fälle, in denen der in der PS4-Konsole vorhandene Ladeanschluss nicht ordnungsgemäß funktioniert und Probleme verursacht.

Wenn Sie Ihren Controller über eine andere Ladequelle aufladen können, liegt wahrscheinlich ein Problem mit dem Ladeanschluss Ihrer Konsole vor. Laden Sie nun Ihren Controller von auf eine andere PS4 Wir sind uns also absolut sicher, dass das Problem am Port Ihrer Konsole liegt.

Wenn sich herausstellt, dass das Problem am Ladeanschluss Ihrer PS4 liegt, müssen Sie es möglicherweise überprüfen lassen. Wir empfehlen, die Hardware nicht ohne professionelle Hilfe zu öffnen und selbst Fehler zu beheben.

Lösung 5: Ersetzen der PS4-Batterien

Wenn Sie nach dem Ausprobieren aller oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung keine Schlussfolgerung ziehen, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihre PS4-Batterien auszutauschen. PS4-Batterien haben auch ein Leben, nach dem sie merkwürdiges Verhalten zeigen und schließlich aussterben.

PS4-Batterien

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihren PS4-Akku austauschen sollen, können Sie ganz einfach Online-YouTube-Tutorials finden und den Anweisungen von dort folgen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen geeigneten Akku verwenden, der den Spezifikationen Ihres PS4-Controllers entspricht, um physische Hardwareschäden zu vermeiden.

Lösung 6: Messen Sie die Wechselspannung

Dieses Problem kann auf Ihrer PS4 auftreten, wenn in Ihrer Region Spannungsschwankungen auftreten. Möglicherweise empfängt Ihr Gadget nicht die erforderliche Strommenge und Spannung. Überprüfen Sie daher die Nennleistung mithilfe eines Multimeters. Wenn in Ihrer Region Schwankungen auftreten, warten Sie, bis das Stromversorgungsproblem behoben ist. Die normale Nennleistung beträgt 120 / 240W. Befolgen Sie daher die folgenden Schritte, um die Wechselspannung mit einem Digitalmultimeter zu messen:

  1. Drehen Sie den Drehknopf auf ṽ. Einige Digitalmultimeter (DMMs) enthalten auch m ṽ. Wenn die Spannung im Stromkreis unbekannt ist, stellen Sie den Bereich auf die höchste Spannungseinstellung ein und stellen Sie den Drehknopf auf ṽ.
    Hinweis: Die meisten Multimeter werden im Auto-Range-Modus eingeschaltet. Dadurch wird automatisch ein Messbereich basierend auf der vorhandenen Spannung ausgewählt.
  2. Stecken Sie zuerst das schwarze Kabel in die COM-Buchse.
  3. Stecken Sie als nächstes das rote Kabel in die VΩ-Buchse. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die Kabel in umgekehrter Reihenfolge: zuerst rot, dann schwarz.
  4. Schließen Sie die Messleitungen an den Stromkreis an: zuerst die schwarze Leitung, dann die rote.
    Hinweis: Wechselspannung hat keine Polarität.
    Vorsicht: Lassen Sie die Finger nicht die Bleispitzen berühren. Lassen Sie die Spitzen nicht miteinander in Kontakt kommen.
  5. Lesen Sie die Messung im Display ab. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie zuerst die rote und dann die schwarze Leitung.
  6. Überprüfen Sie, ob die Spannung im Voltmeter ständig schwankt oder sehr niedrig ist und unter der Nennleistung des Geräts liegt.
  7. Wenn die Spannung tatsächlich niedrig ist, müssen Sie warten, bis sich die Spannung stabilisiert hat, oder sich wegen dieses Problems an Ihren Stromversorger wenden.

Lösung 7: Überprüfen Sie den Ladeanschluss des Controllers

In einigen Situationen kann es vorkommen, dass der PS4-Controller nicht aufgeladen wird, da der Ladeanschluss am Controller fehlerhaft ist und ausgetauscht werden muss. Um dies zu überprüfen, müssen Sie lediglich einen anderen Controller mit demselben USB-Kabel an den PS4-Ladeanschluss anschließen, mit dem Sie den vorherigen Controller angeschlossen haben, und prüfen, ob der andere Controller ordnungsgemäß aufgeladen wird. Wenn der andere Controller einwandfrei aufgeladen wird, liegt ein Problem mit dem Ladeanschluss selbst am Controller vor. Sie können einige der folgenden Lösungen ausprobieren. Wenn sie jedoch nicht funktionieren, müssen Sie den Ladeanschluss durch einen neuen ersetzen, indem Sie sich an ihn wenden Kundendienst und wenn sie Ihnen nicht helfen können, müssen Sie möglicherweise einen völlig neuen Controller erwerben.

Lösung 8: Reinigen Sie den Ladeanschluss

Wenn das Umschalten des Ladekabels nicht funktioniert, überprüfen Sie den Ladeanschluss am Controller. Fühlt sich ein USB-Kabel sicher an oder verliert es, wenn Sie es anschließen? Wenn es lose ist, kann der Anschluss beschädigt werden. Entfernen Sie das Kabel und sehen Sie sich den Anschluss an. Gibt es eine sichtbare Ansammlung von Staub oder Schmutz oder irgendetwas, das möglicherweise die Verbindung blockiert? In diesem Fall müssen Sie den Port reinigen. Sie können diesen Vorgang selbst ausführen. Achten Sie jedoch darauf, Ihren Controller nicht zu beschädigen.

Wie reinige ich den Ladeanschluss?

Jetzt müssen Sie sehr vorsichtig sein, da der Ladeanschluss eines Controllers sehr empfindlich ist und Sie sehr leicht einige Ladestifte beschädigen können. Daher werden wir in diesem Schritt die Rückstände sehr vorsichtig vom Ladeanschluss unseres PS4-Controllers entfernen. Dafür:

  1. Schalten Sie den Controller aus. Achten Sie darauf, den Netzschalter nicht zu stoßen und einzuschalten.
  2. Nehmen Sie eine Dose Druckluft und halten Sie sie fest, sodass die Düse (oder der Strohhalm) einige Zentimeter vom Anschluss entfernt ist.
  3. Verwenden Sie mehrere kurze Stöße, um loses Material herauszuholen.
  4. Nehmen Sie ein Mikrofasertuch und entfernen Sie alle verbleibenden Rückstände aus der Umgebung des Anschlusses.
  5. Wenn noch etwas drin ist, nehmen Sie einen Zahnstocher und wickeln Sie ihn in ein dünnes Stück leicht feuchtes Papiertuch.
  6. Verwenden Sie es sehr vorsichtig, um das Innere des Anschlusses zu reinigen.
  7. Lassen Sie den Controller sitzen und trocknen.
  8. Stellen Sie sicher, dass der Controller mit einer Taschenlampe vollständig ausgetrocknet ist, und versuchen Sie erst dann, ihn aufzuladen.
  9. Überprüfen Sie, ob das Problem durch Reinigen des Anschlusses behoben wurde.

Lösung 9: Schließen Sie zum Aufladen einen Laptop, PC oder eine tragbare Power Bank an.

In einigen Fällen ist es möglich, dass die PS4 selbst die vom Controller benötigte Ladung nicht ausreichend liefern kann und der PS4-Controller aus diesem Grund nicht aufladen kann. Da der Controller zum Aufladen eine USB-Verbindung verwendet, können Sie ihn grundsätzlich an eine Power Bank, einen PC oder einen Laptop anschließen, um ihn aufzuladen. Stellen Sie sicher, dass Sie es an ein qualitativ hochwertiges Gerät anschließen und überwachen, um sicherzustellen, dass es nicht heiß wird. Überprüfen Sie nach dem Anschließen an das Gerät, ob der Controller ordnungsgemäß aufgeladen wird.

Lösung 10: Entfernen Sie PS4 von einer heißen Oberfläche

Stellen Sie sicher, dass Ihr PS4-Controller nicht auf einer heißen Oberfläche sitzt, da dies der Grund dafür sein kann, dass der ps4-Controller nicht aufgeladen wird. Die Sensoren befinden sich auf der Rückseite des Controllers und alle seine Komponenten sind am Kabel befestigt, das beim Laden auf einer heißen Oberfläche schmelzen kann. Stellen Sie daher sicher, dass sich Ihr Controller während des Ladevorgangs auf einer nicht heißen Oberfläche befindet.

Lösung 11: Laden Sie Ihren PS4-Controller verkehrt herum auf

Es klingt ein bisschen albern, es verkehrt herum aufzuladen. Es gab jedoch einige seltene Fälle, in denen die Benutzer ihre Controller angemessen aufladen konnten, indem sie sie einfach auf den Kopf stellten. Es scheint eher eine Winkelsache zu sein, die darauf hindeutet, dass der Ladeanschluss des Controllers nur in einem bestimmten Winkel Strom aufnehmen kann, aber es gibt nicht viele Erklärungen für diese Lösung und sie funktioniert nur für einige Leute. Schließen Sie also Ihre PS4-Fernbedienung an, drehen Sie sie um und lassen Sie sie einfach sitzen. Es hat vielen PS4-Spielern geholfen, ihren Controller wieder aufzuladen.

Lösung 12: PS4-Ladestation kaufen

Wenn Ihr PS4-Controller nicht aufgeladen wird und tot zu sein scheint, funktioniert Ihr USB-Kabel möglicherweise nicht richtig. Möglicherweise liegt es an Ihrem USB-Stick. Dann empfehlen wir Ihnen, eine neue PS-Ladestation zu kaufen. Sie können Ihren PS4-Controller über Anschlüsse am Ende des Controllers aufladen, indem Sie das USB-Kabel selbst ignorieren. Es kostet Sie zwischen 15 und 25 US-Dollar und scheint eine billigere Lösung zu sein, als nur einen neuen Controller zu kaufen.

7 Minuten gelesen