UPDATE: Microsoft Edge öffnet zwei Fenster

UPDATE: Microsoft Edge öffnet zwei Fenster

Fix Microsoft Edge Opens Two Windows

Eine Reihe von Windows 10-Benutzern hat ein Problem gemeldet, bei dem beim Öffnen von Microsoft Edge beim Öffnen zwei neue Instanzen von sich selbst erstellt werden. Seltsamerweise tritt dieses Problem nur bei Benutzern auf, die Microsoft Edge so eingestellt haben, dass beim Start eine leere Seite geöffnet wird. Microsoft Edge öffnet am Ende zwei neue Instanzen von sich selbst, die beide leere Seiten anzeigen. Dies wäre keine allzu große Sache, da betroffene Benutzer möglicherweise einfach die zusätzliche Instanz von Microsoft Edge schließen. Dies ist jedoch nicht der Fall. Microsoft Edge erstellt zwei neue Instanzen von sich selbst, von denen nur eine geschlossen werden kann. Die andere Instanz von Microsoft Edge wird nur geschlossen, wenn ein betroffener Benutzer sie mit dem Befehl schließt Taskmanager .



Dies ist ein ziemlich wichtiges Problem, da sich eine zusätzliche Instanz von Microsoft Edge - eine Instanz, die jedoch nicht mit normalen Mitteln geschlossen werden kann - als Belastung für den Arbeitsspeicher eines betroffenen Benutzers erweisen und auch ziemlich ärgerlich sein kann. Zum Glück ist die Lösung für dieses Problem genauso einfach wie das Problem selbst. Wenn Sie zu den zahlreichen Windows 10-Benutzern gehören, die unter diesem Problem leiden, können Sie es beheben, indem Sie Microsoft Edge einfach so konfigurieren, dass es für eine bestimmte Website geöffnet wird, z. B. für die Google-Website. Dazu müssen Sie:



Starten Microsoft Edge.

Klick auf das ...



Klicke auf die Einstellungen .

edge1

Schauen Sie sich diese Einstellungen genau an und passen Sie sie nach Ihren Wünschen an.



Wenn Sie Ihr Problem damit nicht beheben können, starten Sie Edge und öffnen Sie die Einstellungen. Klicken Sie auf die Option 'Beim Start' und löschen Sie die zweite Homepage.

1 Minute gelesen