Fix: Flucht aus Tarkov Spiel konnte nicht gestartet werden

Fix: Flucht aus Tarkov Spiel konnte nicht gestartet werden

Fix Escape From Tarkov Failed Launch Game

Flucht aus Tarkov kann nicht starten aufgrund widersprüchlicher Anwendungen oder veralteter Systemtreiber. Fehlende Administratorrechte oder eine beschädigte Windows-Installation können das Problem ebenfalls verursachen.



Wenn ein betroffener Benutzer das Spiel startet, wird das Spiel angezeigt, aber es passiert nichts. Manchmal wird entweder ein schwarzer Bildschirm oder ein blaues sich drehendes Rad (nach Klicken auf die Wiedergabetaste) angezeigt. In einigen Fällen friert der PC ein und Benutzer müssen das System zwangsweise neu starten, um den schwarzen Bildschirm oder das blaue Spinnrad zu entfernen.



Flucht aus Tarkov Spiel konnte nicht gestartet werden

Bevor Sie mit den Lösungen zur Behebung von Escape from Tarkov fortfahren, stellen Sie sicher, dass Ihre Antiviren- / Firewall-Anwendungen werden aktualisiert . Wenn du eine ... bist Teilnehmer von Windows Insider Verlassen Sie dann das Programm und versuchen Sie, das Spiel zu starten. Versuchen Sie es außerdem Verwenden Sie einen anderen In-Game-Server die Überlastung regionaler Server auszuschließen. Wenn außerdem eine Schaltfläche zum Installieren angezeigt wird (auch wenn das Spiel installiert ist), klicken Sie auf die Option „ Legen Sie den Pfad zur vorhandenen Spielinstallation fest ”(Normalerweise direkt über der Installationsschaltfläche) und verweise auf das Installationsverzeichnis des Spiels. Es kann 10 bis 15 Minuten dauern, bis die Spieledateien überprüft wurden, und dann kann das Spiel ohne Probleme gestartet werden.



Legen Sie den Pfad zur vorhandenen Spielinstallation fest

Lösung 1: Öffnen Sie das Spiel und starten Sie es als Administrator

Um die Benutzer zu schützen, hat Microsoft in den neuesten Versionen des Windows-Betriebssystems verschiedene Methoden und Techniken implementiert. Eine solche Sache ist die Implementierung von Benutzerrechten für den Zugriff auf wichtige Systemressourcen. Wenn der Launcher / das Spiel nicht über die erforderlichen Berechtigungen für den Zugriff auf wichtige System- / Netzwerkressourcen verfügt, kann das Spiel möglicherweise nicht gestartet werden. In diesem Fall kann das Problem durch Öffnen des Starters / Spiels mit Administratorrechten behoben werden.

  1. Rechtsklick auf der Abkürzung der Startprogramm und klicken Sie im angezeigten Menü auf Als Administrator ausführen .

    Führen Sie den Launcher als Administrator aus



  2. Öffne nun das Spiel und überprüfe, ob es gut funktioniert.
  3. Wenn nicht, Ausfahrt das Spiel und Launcher. Nochmal, öffnen der Launcher mit Administratorrechten.
  4. Dann minimieren der Launcher und Navigieren Sie zum Ort der exe-Datei (Escapefromtarkov.exe). Normalerweise ist der Standort wie folgt:
    C:  Programme  Escape_From_Tarkov
  5. Jetzt, Rechtsklick auf Escapefromtarkov.exe und dann auf klicken Als Administrator ausführen .

    Führen Sie Escape From Tarkov als Administrator aus

  6. Dann prüfen wenn das Spiel gut funktioniert.
  7. Wenn nicht, beenden Sie das Spiel, starten das Spiel durch den Launcher (nachdem Sie zu ihm gewechselt haben) und sehen, ob dies den Trick macht.

Lösung 2: Öffnen Sie das Spiel in Window Borderless

Escape from Tarkov kann so konfiguriert werden, dass verschiedene Anzeigemodi verwendet werden. Wenn der Anzeigemodus des Spiels für Ihr System nicht optimal ist, kann das Spiel möglicherweise nicht gestartet werden. Unter diesen Umständen kann das Problem durch Starten des Spiels im Windows-Modus ohne Rand behoben werden.

  1. Öffnen den Launcher mit Administratorrechten und navigieren Sie zu die Einstellungen Tab.
  2. Klicken Sie nun auf die Dropdown-Liste Kiste von Anzeige und auswählen Grenzenlos .

    Führen Sie Escape From Tarkov als Administrator aus

  3. Dann öffnen das Spiel und überprüfen Sie, ob es funktioniert.

Lösung 3: Löschen von Cache- und temporären Dateien

Das Problem, auf das Sie stoßen, kann durch einen Kommunikationsfehler verursacht werden, der durch Cache- / temporäre Dateien verursacht wird. Um ein solches Problem auszuschließen, empfiehlt es sich, sich vom Spiel abzumelden, den Cache- / temporären Ordner zu löschen und sich dann erneut anzumelden.

  1. Öffnen Sie den Launcher und Klicken Sie auf den Pfeil direkt unter dem Benutzernamen.
  2. Klicken Sie dann im angezeigten Menü auf Ausloggen .

    Protokoll des Launchers

  3. Jetzt Ausfahrt der Launcher. Dann Rechtsklick Klicken Sie in der Taskleiste und im angezeigten Menü auf Taskmanager .

    Öffnen Sie den Task-Manager

  4. Jetzt, Prozess beenden Alle Prozesse, die zum Launcher und zum Spiel gehören.
  5. Dann Ausloggen des Windows-Benutzerkontos.

    Windows-Konto abmelden

  6. Jetzt zurückschreiben in das Windows-Benutzerkonto.
  7. Dann temporäre Dateien löschen Ihres Systems.
  8. Jetzt öffnen den folgenden Speicherort in Ihrem Datei-Explorer:
    C:  Programme (x86)  Gemeinsame Dateien  Battleye
  9. Dann löschen alle Dateien des Battleye-Ordners.
  10. Jetzt öffnen der Launcher mit Administratorrechten und Einloggen der Launcher. Erweitern Klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche unter dem Benutzernamen und im angezeigten Menü auf Cache leeren .

    Löschen Sie den Cache der Flucht aus Tarkov

  11. Jetzt navigieren zum die Einstellungen Registerkarte des Launchers und unter der Option Wenn ich das Spiel starte Öffnen Sie das Dropdown-Feld und wählen Sie Lassen Sie das Launcher-Fenster geöffnet .

    Lassen Sie das Launcher-Fenster geöffnet

  12. Jetzt starten das Spiel und überprüfen Sie, ob es frei von dem Fehler ist.

Lösung 4: Aktualisieren Sie Systemtreiber und Windows auf den neuesten Build

Windows- und Systemtreiber werden ständig aktualisiert, um neuen technologischen Entwicklungen Rechnung zu tragen und bekannte Fehler zu beheben. Wenn Sie veraltete Systemtreiber oder eine Windows-Version verwenden, kann das Spiel möglicherweise nicht gestartet werden. In diesem Szenario kann das Problem durch Aktualisieren von Windows- und Systemtreibern behoben werden.

  1. Aktualisieren Sie Ihre Systemtreiber .
  2. Aktualisieren Sie Ihr Windows auch auf den neuesten Stand.
  3. Öffnen Sie dann den Launcher / das Spiel mit Administratorrechten und prüfen Sie, ob es ordnungsgemäß funktioniert.

Lösung 5: Clean Booten Sie Ihr System, um nach Softwarekonflikten zu suchen

Anwendungen teilen System- / Netzwerkressourcen im Windows-Betriebssystem und existieren gleichzeitig. Wenn eine für den Betrieb von Escape from Tarkov wesentliche Ressource aufgrund einer 3 nicht verfügbar istrdParty-Anwendung, dann kann das Spiel möglicherweise nicht gestartet werden. Starten Sie Ihr System sauber, um einen solchen Softwarekonflikt auszuschließen.

  1. Sauberer Stiefel dein System.
  2. Starten Sie dann das Spiel und überprüfen Sie, ob es einwandfrei funktioniert. Wenn ja, versuchen Sie, die problematische Anwendung herauszufinden. Nvidia GeForce Experience hat diese Art von Problem in der Vergangenheit für das Spiel erstellt.

Lösung 6: Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Antiviren- / Firewall-Anwendungen

Die Bedeutung Ihrer Antiviren- / Firewall-Anwendungen für die Sicherheit Ihres Geräts und Ihrer Daten lässt sich nicht leugnen. Diese Anwendungen haben jedoch in der Vergangenheit Probleme für Spiele verursacht, insbesondere für Online-Spiele. Um Probleme mit diesen Anwendungen auszuschließen, sollten Sie Ihr Antivirenprogramm / Ihre Firewall vorübergehend deaktivieren.

Warnung : Gehen Sie auf eigenes Risiko vor, da das Deaktivieren Ihrer Antiviren- / Firewall-Anwendungen Ihr System Bedrohungen wie Viren und Trojanern usw. aussetzen kann.

  1. Vorübergehend Deaktivieren Sie Antivirus Ihres Systems und Schalten Sie die Firewall aus Ihres Systems. Behalte die im Auge Windows Defender wenn es den Antiviren- / Firewall-Betrieb übernimmt.
  2. Wenn Windows Defender den Antiviren- / Firewall-Betrieb übernommen hat, fügen Sie in den Einstellungen von Windows Defender oder eine Ausnahme für den Launcher exe und EscapeFromTarkov.exe hinzu Schalten Sie Windows Defender aus auch.
  3. Öffnen Sie dann den Launcher und das Spiel, um zu überprüfen, ob das Spiel fehlerfrei ist.

Lösung 7: Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien

Fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte Ihres Systems oder plötzlicher Stromausfall sind häufige Ursachen für die Beschädigung der Spieledateien. Wenn die Spieledateien beschädigt sind, kann das Spiel möglicherweise nicht gestartet werden. Um dies auszuschließen, ist es eine gute Idee, die Integrität der Spieledateien zu überprüfen.

  1. Öffnen der Launcher und Erweitern Sie den Pfeil direkt unter deinem Namen.
  2. Dann klicken Sie auf “ Integritätsprüfung ”Im angezeigten Menü.

    Führen Sie eine Integritätsprüfung der Flucht aus Tarkov durch

  3. Dann warten für einige Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist (normalerweise dauert es 10 bis 15 Minuten).
  4. Dann öffnen das Spiel und überprüfen Sie, ob das Spiel frei von dem Fehler ist.

Lösung 8: Setzen Sie die Spiel- / Starteinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück

Jeder Spieler passt unterschiedliche Spieleinstellungen gemäß seinen Anforderungen an. Wenn Sie eine wichtige Einstellung von Escape from Tarkov falsch konfiguriert haben, kann das Spiel möglicherweise nicht gestartet werden. In diesem Fall kann das Problem durch Zurücksetzen der Spieleinstellungen auf die Standardeinstellungen behoben werden.

  1. Ausgang das Spiel / Launcher und beenden Sie alle zugehörigen Prozesse über den Task-Manager.
  2. Jetzt drücken Windows + R. Schlüssel zum Herausbringen der Lauf Befehlsfeld.
  3. Geben Sie dann „ Unterlagen ”Und drücken Sie die Eingeben Schlüssel.
  4. Öffnen Sie jetzt den Ordner “ Flucht aus Tarkov ”(Dies ist der Standardspeicherort, wenn Sie den Ordner an einem anderen Speicherort abgelegt haben, und öffnen Sie diesen Speicherort.)
  5. Dann Löschen Sie Local.ini und Shared.ini Dateien.

    Löschen Sie Local.ini und Shared.ini

  6. Jetzt öffnen der Launcher und das Spiel, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 9: Löschen Sie die Spielprotokolle

Nahezu jede Softwareanwendung verwendet Protokolle, um verschiedene Arten von Informationen zu speichern. Wenn eines der vorherigen Protokolle des Spiels / Starters beschädigt ist, tritt im Spiel möglicherweise der besprochene Fehler auf. In diesem Fall kann das Problem durch Löschen der Protokolle behoben werden.

  1. Ausgang das Spiel und Launcher.
  2. Drücken Sie Windows + R. Schlüssel zum Herausbringen der Lauf Befehlsfeld. Dann Art der folgende Pfad darin:
    % USERPROFILE%  AppData  Local  Battlestate GamesBsg  BsgLauncher  Logs
  3. Jetzt Löschen Sie alle Dateien im Ordner 'Protokolle'.

    Löschen Sie den Protokollordner von Escape From Tarkov

  4. Dann öffnen den Launcher / das Spiel mit Administratorrechten und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 10: Erstellen Sie ein neues Windows-Benutzerprofil

Beschädigte Einträge im Zusammenhang mit dem aktuellen Benutzerprofil von Windows können die Hauptursache für das zur Diskussion stehende Problem sein. In diesem Szenario kann das Problem möglicherweise durch Erstellen eines neuen Benutzerprofils und Öffnen des Spiels / Starters über das neue Benutzerprofil behoben werden.

  1. Erstellen Sie ein neues Windows-Benutzerprofil .
  2. Öffnen Sie dann den Launcher / das Spiel mit Administratorrechten, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 11: Deaktivieren Sie das Übertakten von CPU / GPU

Das Übertakten Ihrer CPU / GPU ist in der Spielewelt eine gängige Norm. Es ist jedoch bekannt, dass es die Hauptursache für viele Spielprobleme ist. Um zu überprüfen, ob die Probleme durch Übertakten verursacht werden, sollten Sie auf die Standardgeschwindigkeiten Ihres Systems zurückgreifen. Sie können Richtlinien erhalten, wie Übertakten Sie Ihre GPU um die Taktraten Ihres Systems wieder auf Lager zu setzen.

Lösung 12: Deinstallieren Sie das Spiel / den Launcher und installieren Sie es erneut

Wenn Ihnen bisher nichts geholfen hat, ist eine beschädigte Installation des Launchers / Spiels die Hauptursache für das Problem. In diesem Fall kann das Problem durch Deinstallieren des Spiels / Starters und anschließende Neuinstallation des Spiels / Starters behoben werden.

  1. Ausloggen und Beenden des Spiels / Launchers.
  2. Öffnen Ihr Datei-Explorer und navigieren in das Installationsverzeichnis des Launchers. Normalerweise ist es:
    C:  Battlestate Games  BsgLauncher
  3. Starten Sie nun die deinstallieren Datei (uninstall.exe oder unins000.exe).

    Deinstallieren Sie Escape From Tarkov

  4. Dann Folgen Die Eingabeaufforderungen auf Ihrem Bildschirm, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.
  5. Öffnen Sie nach Abschluss der Deinstallation Ihre Dateimanager und navigieren Sie zu Unterlagen Ordner Ihres Systems.
  6. Suchen und löschen Sie nun die “ Flucht aus Tarkov ' Mappe.
  7. Öffnen Sie erneut das Installationslaufwerk des Launchers. Meistens C Laufwerk .
  8. Suchen und löschen Sie nun die Battlestate-Spiele Mappe. Dadurch werden Dinge in diesen Verzeichnissen wie Sicherungsspeicher oder Konfigurationsdateien entfernt.
  9. Dann neu starten dein System.
  10. Nach dem Neustart Installieren das Spiel / Launcher und hoffentlich ist das Spiel frei von dem Fehler.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, versuchen Sie es entweder Setzen Sie Ihr System zurück oder Führen Sie eine Neuinstallation von Windows durch .

7 Minuten gelesen