Alles, was Sie über Rainbow Six Siege Operation Shifting Tides wissen müssen

Alles, was Sie über Rainbow Six Siege Operation Shifting Tides wissen müssen

Spiele /. Alles, was Sie über Rainbow Six Siege Operation Shifting Tides wissen müssen 1 Minute gelesen Regenbogen Sechs Belagerung

Regenbogen Sechs Belagerung

Die letzte Saison des Jahres von Rainbow Six Siege wurde heute beim Pro-League-Finale in Japan offiziell bekannt gegeben. Neben zwei neuen Operatoren führt die Operation Shifting Tides zu zahlreichen Änderungen der Lebensqualität, einschließlich einer vollständigen Überarbeitung der Karte. Hier finden Sie alles, was Sie über die neuesten Betreiber von Six, Kali und Wamai, wissen müssen.





Zeit

Ausgestattet mit einem einzigartigen Repetierbüchsengewehr ist Kali ein Zwei-Gang-Angreifer mit zwei Rüstungen indischer Herkunft. Ihr CSRX 300 Die Hauptwaffe ist eine schlagkräftige Waffe mit großer Reichweite, die den Bediener mit einer Kugel auf die Brust verletzen kann. Darüber hinaus können die Kugeln des Gewehrs mehrere Türen, Wände und sogar Bediener durchdringen. Seine extreme Kraft wird durch ein langes Nachladen und ein langsames Absenken der Sichtgeschwindigkeit ausgeglichen, obwohl die Fähigkeit, zwischen einem 5-fachen und einem 12-fachen Zielfernrohr zu wechseln, die CSRX 300 immer noch zu einer der stärksten Waffen von Siege macht.

Kalis Gerät ist das LV Explosive Lance . Diese Projektile graben sich in Oberflächen ein, bevor sie Geräte in der Nähe zur Detonation bringen und neutralisieren. Kali trägt 3 dieser Geräte und jedes kann verwendet werden, um Batterien, böse Augen, Störsender, Schilde und sogar Stacheldraht herauszunehmen.



Ladezeiten

Ladezeiten

Wamai

Ähnlich wie Kali eine Alternative zu Thatcher ist, ist Wamai der zweite Verteidiger nach dem Start, der es mit Jager aufnehmen kann. Der kenianische Betreiber führt wegwerfbare Mag-Net-Klebegeräte, die sich während der gesamten Runde regenerieren, genau wie die Gu-Minen von Lesion. Nach der Bereitstellung erfasst das Gadget alle eingehenden Angreifer-Projektile. Dann setzt es ihren Detonations-Timer zurück und detoniert das erbeutete Projektil.

Das Mag-Net-Gerät verweigert Splitter-, Betäubungs- und Rauchgranaten. Alle anderen Projektile wie Gridlocks Trax Stingers, Capitaos Feuer- und Rauchbolzen und sogar Kalis LV Explosive Lance sind von Wamais Gerät betroffen. Jedes Mag-Net betrifft ein Projektil, wonach beide Geräte neutralisiert werden.



Wamai Loadout

Wamai Loadout

Themenpark Nacharbeit

Der Themenpark, eine Karte, die in Operation Blood Orchid hinzugefügt wurde, erhält spätestens eine volle Überarbeitung . Zusätzlich zu einem vollständigen Facelifting wurden auf der Karte Änderungen in drei Hauptbereichen vorgenommen:

  1. Zugbereich entfernt, um eine bessere Navigation zu fördern.
  2. Spukgebiet verwandelt sich in einen Thronsaal und eine Waffenkammer.
  3. Neue Eingänge und Gehwege hinzugefügt, während einige andere entfernt wurden.

Operation Shifting Tides wird auf dem Rainbow Six Siege-Testserver aktiviert Montag, 11. November .

Stichworte Zeit Regenbogen sechs Gezeiten wechseln Wamai