Apple Pay 'Transit' -Ionen für Transitdienste: Singapur, NYC und mehr, um Apple Pay-Unterstützung für Transitdienste zu erhalten

Apple Pay 'Transit' -Ionen für Transitdienste: Singapur, NYC und mehr, um Apple Pay-Unterstützung für Transitdienste zu erhalten

Technik /. Apple Pay 'Transit' -Ionen für Transitdienste: Singapur, NYC und mehr, um Apple Pay-Unterstützung für Transitdienste zu erhalten 2 Minuten gelesen Apple Pay

Apple Pay

Vorbei sind die Tage des Bargeldtransports. Dies war der Slogan, den viele Banken verwendeten, als Kreditkarten zuerst eingeführt wurden. Anfangs schien es den Menschen seltsam, aber nach und nach übernahmen sie die neue Zahlungsweise. Heutzutage wird das Tragen von mehr als ein paar Dollar als ziemlich seltsam angesehen. Während wir hier aufgehört haben, bewegt sich die Welt in das digitale Zeitalter. Die Welt der Plastikwährung gehört langsam der Vergangenheit an. Produkte wie Apple Pay und Google Pay sind eindeutig die Zukunft. Beim Thema Apple Pay machen sie einen Schritt voraus, um den Service zu normalisieren.



Zuvor hatten viele Leute Bedenken hinsichtlich Diensten wie Apple Pay und Google Pay hinsichtlich der damit verbundenen Einschränkungen. Erstens akzeptiert nicht jeder Ort sie und die Dienste sind in den meisten Ländern nicht verfügbar. Um diesem Problem zu begegnen, hat Apple jetzt einen Schritt voraus gemacht, um mit Transitdiensten in Singapur zusammenzuarbeiten. Derzeit wird es nur von Mastercard unterstützt. Apple hat die Unterstützung für Visa bis zum zweiten Halbjahr 2019 bestätigt. Auf diese Weise können Benutzer ihre Apple-Uhren einfach in die Nähe der Terminals bringen und auf die Plattform zugreifen. Das ist aber noch nicht alles. Laut TechCrunch-Berichten wurde auch die U-Bahn von NYC in den Dienst integriert. Derzeit wurde es in einer Testphase 'in Kürze' in mehreren Zeilen eingeführt. Weitere werden in diesem Jahr hinzugefügt. EIN Tweet von Pratik Patel zeigt deutlich das Terminal-Gate, an dem ein Panel für Apple Pay installiert wurde.

Apple zahlt mit der NYC Subway

Apple Pay in der U-Bahn von NYC
Credits: Pratik Patel

Während Chicago und Portland bereits mit Apple Pay auf ihrem Transitsystem vertraut sind, hat Apple Unterstützung für andere Transitzahlungsdienste hinzugefügt. Benutzer können in Kürze ihre Hop- und Ventra-Karten hinzufügen, die derzeit für Transitsysteme verwendet werden. Diese Aufladekarten werden der Wallet App unter iOS hinzugefügt. Dies würde den Übergang zum neuen System einfacher und einfacher machen. Laut dem Chicago Tribune Die Benutzer können auch die Vorteile für Pendler vor Steuern nutzen.



All diese von Apple unternommenen Schritte würden sicherlich zu einer breiteren Nutzerbasis für den Dienst führen. Mit der Einführung der Apple Card ist ein All-in-One-System in Ihrem Taschengerät mehr als praktisch. Es ist sicherlich ein guter Schachzug von Apple. Während sich viele immer noch über die Erreichbarkeit in bestimmten Bereichen beschweren, dauert es einige Zeit, bis neue Dienste erweitert werden. Angesichts der neu entdeckten Geschwindigkeit von Apple nach dem Apple Card-Ereignis sollte es nicht lange dauern, bis Pendler in Indien, die Auto-Rikschas nehmen, auch über Apple Pay bezahlen.

Stichworte Apple Pay